Ein Leben und eine Nacht von Anne Griffin

Ein irischer alter Mann aus dem County Meath geht in eine Bar, um fünf Drinks zu sich zu nehmen. Jeden widmet er einem wichtigen Menschen in seinem Leben und erzählt dabei seine Lebensgeschichte.

Mir gefällt der Originaltitel „When all is said“ besser und ich bin mir nicht sicher, ob ich das Buch besser bewerte, weil ich die Schauplätze kenne.

Es hat etwas Anlauf, wird aber von Drink zu Drink besser. Very irisch ☘️ Eine Empfehlung für alle, die Lebensrückblicke mögen.

⭐️⭐️⭐️⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.