Geheult wird erst, wenns aus ist

Die letzten 24 Stunden waren unfassbar. Gestern morgen meldet sich ein Kollege mit Corona positiv bestätigtem Familienmitglied. Von da an begann das Bangen um so vieles. Um den Kollegen und seine Familie, die Abteilung, die Firma und natürlich die eigene Gesundheit inklusive Umfeld. Und ganz plötzlich war da ein riesengroßes Fragezeichen an dieser Reise, die doch eben noch selbstverständlich war. Ich könnte heulen, verschiebe das aber auf später.

Ich packe als würde ich fahren, aber alles läuft mit angezogener Handbremse und dem ständigen Blick auf mein Handy nach dem Testergebnis. Ein Gyros, 3 Bier und einen ordentlichen Schnaps später checke ich nochmal meine E-Mails und was finde ich da?

Jemand bietet mir aufgrund meines Gewicht-posts seinen 1kg Rucksack als Leihgabe! Ich denke wie geil ist das?! und nehme das Angebot an.

Das Testergebnis kommt um 8 Uhr heute morgen. Er ist negativ und mein Quieken war garantiert kilometerweit zu hören. Ich könnte heulen, verschiebe das aber auf später.

Der besondere Clou war, es gab niemals einen Positivkontakt, es wurden Testergebnisse vertauscht. Somit stellt sich auch keine Frage von Zweittests. Ich kann fahren!!!

Zu Hause entpacke ich meinen Rucksack, stopfe alles in den „neuen“ und überlege hin und her, was schlau ist. Er trägt sich super, hat aber keine Taschen. Weder Besitzer noch das Internet wissen, ob er wasserdicht ist. Er hat kein Cape und ich keine Drybags. Und eins ist auf dieser Reise gewiss: Regen.

Am Ende entscheide ich mich für den alten, ich hätte es vorher mal ausprobieren müssen. Trotzdem… 1000 Dank, Frank! 😊

Sich für das alte zu entscheiden habe ich auch mit den Schuhen gemacht. Am Ende werden wir es wissen. Jetzt zählt nur eins:

Ich sitze im ICE nach Rostock. 1. Klasse, Ruhezone, Fenster, Tisch. Auf dem Weg in mein nächstes Abenteuer. Mit viel Natur, Ruhe, Platz und Zeit zum Atmen und hoffentlich vielen neuen Erkenntnissen. Das heulen heben wir für später auf 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.