Hier läuft was schief (Newquay)

Sagte ich gerade noch, es läuft alles nach Plan?! Mit Betreten des Flugzeugs ist es wie abgeschnitten. Wir fliegen nicht los. Erst haben wir keine Starterlaubnis, dann keine Technik, die uns aufs Rollfeld schiebt. Nach einer Stunde heißt es, Druckverlust der Bremsen. Monteure kommen und ich denke… Zu viel Information.

Problem Nummer 2: Meine Powerbank gibt kein Strom ab.

Irgendwann landen wir mit 90 Minuten Verspätung in Newquay.

Meine Airbnb Gastgeberin schreibt mir

Brilliant at least you’re here although l don’t know if there will be any buses running now you might have to get a taxi.

Problem Nummer 3: Kein Bus

Problem Nummer 4: Kein Taxi. Es ist Champions League Finale und jedem Taxifahrer ist es gerade scheißegal, ob irgendwelche Touristen von A nach B wollen. Ich rotte die Rucksackleute zusammen und finde einen Kleinbus, der uns die 10 Kilometer fährt. Ich komme mit 5 Pfund und einem blauen Auge davon.

Problem Nummer 5: Es ist inzwischen 21 Uhr, für mich bereits 22 Uhr und ich hatte weder Nahrung noch Flüssigkeit. Powerbank lädt auch am Feststrom nicht.

Entweder geh ich jetzt schlecht gelaunt ins Bett oder nochmal los.

Na klar… Es wird Variante zwei 😊

Ich esse einen schlechten 99p Cheeseburger, einfach weil er fertig ist. Eine der Buchten von Newquay, keine 5 Minuten von meinem Zimmer entfernt:

Gegenüber ist ein schöner Pub. Zwar ohne Guinness, aber an Tagen wie diesen ist es dann auch egal.

Glückwunsch, Liverpool! Glückwunsch Kloppo!

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.