Der Kanal tanzt bei Vollmond (Guernsey)

Nachdem ich mich von der Fahrt nach Sark erholt hatte, hatte ich beschlossen, am Freitag die Fähre nach Frankreich zu nehmen. Aber dann kam die Sturmwarnung und ein Blick auf das Meer sagt: Der Kanal tanzt. Bei Vollmond.

0917-01

Ich brauch das nicht noch mal. Also warte ich lieber. Am Samstag tanzt er noch immer. Ich fahre nach St. Peter Port und gebe meine letzten Guernseypfund für ein Kochbuch aus.

0917-02

0917-03

Die Stadt ist total voll. Es liegen zwei Kreuzfahrtschiffe in der Bucht.

0917-05

Zwei Fundstücke vom Hafen:

0917-04

0917-06

Heute geht keine Fähre, der Fahrplan ist bereits auf Winter umgestellt. Was für ein schreckliches Wort… Bei der Vorbereitung auf Frankreich wird eins klar: Camping ist vorbei. Ich wundere mich, warum die Campingplätze schon alle geschlossen sind. Ein Blick auf das Wetter macht es deutlich: Nachttemperaturen von 8 Grad.

Also morgen geht es nach Saint-Malo, dann habe ich zum ersten Mal seit fast drei Monaten wieder Festland unter den Füßen und ich muss wieder rechts fahren. Daran muss ich mich bestimmt erstmal gewöhnen.

************************************************

The Channel is dancing in full moon

After I have recovered myself from the trip to Sark I decided to take the ferry to France on friday. But then we had a gale warning and the view of the sea says: The Channel is dancing. I don’t need that once more. I rather wait. It’s still dancing on saturday. So I go to St. Peter Port and spend my last Guernsey pound for a cookbook. The town is absolutely packed. Two cruisers in the bay.

Two foundpieces from the harbour:

There is no ferry today, the timetable has already changed to winter. What a terrible, terrible word… In preparation for France one thing becomes very clear: camping is over. I am wonderiing why all the campsites are closed. One view of the weather knows the answer: Night temperatures of 8 degrees.

So I am going to take the ferry to Saint-Malo tomorrow. This will be the first time after almost three month to set my foot on mainland. And I have to drive on the right side again! I guess I have to get used to that for now.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.