Wir streichen den nächsten Programmpunkt

So blau es gestern noch gewesen sein mag, heute ist es dunkel bewölkt mit tiefhängenden Wolken. Ich wollte heute zu den Roaches im Peak District wandern. Auch ein Punkt, der noch offen war. Aber erst das Theater mit der Bank und dann stelle ich nach 2 Stunden Fahrt fest: Leider nichts mit Aussicht, also fahre ich weiter.

Naja, Fahren ist relativ. Ich stehe mehr. Auch in England gibt es Baustellen und die Gegend um Manchester ist nicht gerade leer. Dann meldet sich meine Ölleuchte wieder, was ich nicht verstehe, da ich gerade erst kontrolliert hatte. Ich werde langsam öl-paranoid.

Der Himmel reißt auf und ich versuche eine Stunde lang den Campingplatz zu finden, nichts. Wie vom Erdboden verschwunden und kein Mensch, den ich fragen kann. Dann sehe ich ein Schild Richtung Ashbourne und erinnere mich dunkel an einen ausgesprochen toll angepriesenen Campingplatz. Auf geht’s.

Dort angekommen denke ich… Den muss ich wohl verwechselt haben, egal. Hole meine Karten raus, um die weitere Planung zu machen und stelle fest, ich Riesenrindvieh bin nach Verlassen der Autobahn wieder nach Norden gefahren!!!

Ja, ja, Frau am Steuer… Ohne Orientierungssinn sieht man mehr vom Leben… Ich weiß. Was für ein Scheiß-Tag.

******************************************

We cancel the next item

It’s not as blue as yesterday. No, quite the contrary, the clouds hang very deep. I wanted to hike to the Roaches in the Peak District. Another item on my list. First the desaster with the bank and then after 2 hours drive I realize, no view, so I keep on driving. Although driving is not the right word, I stand more. Even in England they have road works and the area around Manchester is very busy. Then my oil lamp is on again, what I don’t understand, because I have just checked it. I am slowly going to be oil paranoid.

The sky turns blue and I try to find the campsite for one hour, nothing. Like disappear off the face of the earth and nobody to ask. Then I see a sign direction Ashbourne and I remember vaguely a really good campsite there. Here we go.

Arriving there I think… Obvioulsy I have mixed that up. Take my maps out to do the next planning and realize I am such an idiot. I drove back north after leaving the motorway!!!

Yes, woman driving… Without sense of direction you see more of life… I know. What a shit day.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.