Irish Pubs (Groningen)

Eine meiner vielen Regeln Nummer 1 ist, gehe immer zuerst in den Irish Pub. Falls es einen gibt und falls er einen irischen Besitzer hat. Aber da mir mittags das Bier noch nicht schmeckt, gucke ich mir zuerst die Stadt an.

0607-8

Groningen (sprich Chroningen) ist der Hammer! Danke an alle, die mich hierher geschickt haben!!!

0607-1

Diese Stadt ist jung. Sie ist lebhaft ohne laut zu sein. Sie ist autofrei. Hier dominert das Fahrrad. Münster ist ein Schiss dagegen. Sie ist modern, hat viel Wasser, viele Boote und an jeder Ecke ein Lächeln für dich. Es ist toll. Ich gehe stundenlang durch die Stadt, weil ich alles sehen will. Hinter jeder Ecke wartet etwas neues Schönes. Ich habe Glück und heute sind zwei Märkte. Das, was wir unter Markt verstehen, ist ebenfalls nichts im Vergleich hierzu. Die Auswahl, die Qulität und die Vielfalt sind unbeschreiblich.

0607-2

0607-7

Ich gehe in eine dieser ganz liebevollen Bäckereien und frage nach etwas typisch niederländischem. Der Kuchen ist so unbeschreiblich lecker, dass ich mir unbedingt das Rezept besorgen muss.

0607-5

Hier mache ich Pause und genieße ihn. Und die Sonne.

0607-6

Dann sehe ich dieses Schild hier und denke…

0607-3

dass das wahrscheinlich sogar stimmt und heute mein „Ausgeh-Tag“ sein muss. Ich gehe in den Irish Pub O’Ceallaigh und es ist wie nach Hause kommen. Der Besitzer, Gerry, ist Ire. Und dann ist da Sergej aus der Ukraine, Luan aus Schottland, Steven aus England und Eric, der ist tatsächlich ein Einheimischer. Ich liebe das so. Wir haben einen ausgesprochen schönen und sehr lustigen Abend und wer weiß, wie es geendet hätte, wenn ich nicht am anderen Ende der Stadt wohnen würde. Danke an euch alle!!! Diese Stadt hat mich nicht nur mit offenen Armen empfangen, sondern auch mit offenem Herzen.

0607-9

*******************************************************************************************************

Irish Pubs

One of my many rules number one is always go the Irish Pub first. If there is one and if it has an irish owner. But because I don’t like beer at midday, I have a look around the town first. Groningen (pronounced Choningen) is absolutely amazing! To everybody who sent me to: Thank you soooo much!!!

This town is young. It is vivid without being loud. There are no cars allowed. The bike dominates. Münster is nothing compared to this. It is modern, has a lot of water, many boats and a smile for you around every corner. It’s great. I walk through the town for hours, because I want to see everything. Behind every corner there is a new pretty thing. I am lucky, there are two markets on today. Compared to what we call market, it is ridiculous. The assortment, the quality and variety is indescribable.

I go to one these tiny cute bakeries and ask for something typical dutch. The cake is sooooo tasty, that I must get the recepie.

I see that sign and think, that is probably true. So today must be my outgoing-day. I go to a Pub O’Ceallaigh and it is like coming home. The owner, Gerry, is irish. And there is Sergej from the Ukraine, Luan from Scotland, Steven from England and Eric, who really is a local. I love that so much. We have such great funny night and who knows how it would have ended up if I wouldn’t live at the other end of the town. Thanks a million to all of you. This town just didn’t wellcome me with open arms. but with open hearts, too.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.