Ich bin im Paradies

und das hat einen Namen! Bei Martin und Jasmin zu Hause in Aistaig. Das hing an meiner Zimmertür, obwohl ich nur 30 Minuten vorher gebucht hatte!

image

Dann erstmal „Ankomm-Bierchen“ und Dusche. Martin fährt mich in die nächste Dorfkneipe, weil es bis dahin gefühlt die nächsten 300 Höhenmeter auf nur 2km sind. Im T4!!! Ich komme nach dem Essen nach Hause. Jasmin hat Muffins gebacken. Einer ist für mich:

image

Sooooooo lecker… Unglaublich! Jetzt lieg ich schön auf dem Soffi, schlürfe noch ein Bierchen und kann kaum fassen, welche Wendungen dieser Tag noch genommen hat. Manche Menschen sind eben zur richtigen Zeit am richtigen Ort 😉 Und ich bin so dankbar, dass ich das Glück hatte, sie zu treffen! Ich bekomme auch noch ein Frühstück morgen. Ihr beiden seid echt der Hammer!

Nachtrag:

Das erwartete mich heute Morgen!

image

Für die, die es nicht wissen, bei Airbnb Zimmern ist gar kein Frühstück enthalten. Was für ein Start in den Tag! Nochmal ganz lieben Dank!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.