Volt

Matthias hat noch Reiseproviant für mich.

Und einen Kielfisch, der natürlich sofort in den Bulli einziehen muss. Er lebt jetzt unter Bassis Schildkröte.

Ich erreiche mein neues Domizil: nächster Platz am Geltinger Birk. Dank meiner Solaranlage bekomme ich einen Platz auf der Zeltwiese. Kleine Erkundungsrunde in meinem neuen Lieblingsoutfit:

Strandkleid mit Jacke und Wollmütze.

Als ich zurück bin, ist mir nach Tee. Ich hab schnell gemerkt, dass ich darauf nicht verzichten möchte und mir einen neuen Wasserkocher mit nur 750 Watt zu Matthias bestellt. Nach 20 Sekunden fliegt die Hauptsicherung. Scheiße! „Leo?!?!“ Er geht ran und erklärt mir nochmal die Elektrowelt meines Busses. Kein Tee. Hieran muss ich noch feilen.

Dann beobachte ich die Wolken halt ohne,

als mein erstes Gewitter kommt.

Und plötzlich schlägt Adrenalin Restalkohol. Ich sitze unter meinen Dachfenster wie das Kaninchen vor der Schlange, aber es passiert nichts. Kein Wasser. Wahrscheinlich im Angstschweiß verdunstet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.