Die einfachen Dinge

Test geglückt!!! Mein Solarstrom reicht für Kaffee, wunderbar. Da löst sowas schlichtes wie Energie schon Freude am Morgen aus.

Ich fahre parallel zum Meer nach Fehmarn. Unterwegs sehe ich ein Erdbeer/Obst/Gemüse-Schild und halte an. Eine Frau guckt auf mein Blogschild am Bulli „Wolltest du zu mir?“ „Wenn du die Erdbeerverkäufern bist, ja.“ Dann gehen wir in ihren Laden und erzählen uns kurz, wer wir sind und was wir machen. Ich freu mich so. Nach nicht mal 24 Stunden ist es wieder da, das Adventure in pink-Gefühl. Morgens um 9 Uhr stehst du irgendwo und hast Zeit für tolle Menschen. Eigentlich ganz einfach und doch so besonders.

Ich kaufe 3 Äpfel, die Erdbeerlieferung war leider noch nicht da. Sie schenkt mir ihre selbstgemachte Marmelade als Proviant für meine Reise.

Ganz lieben Dank! Und so viel mehr als Marmelade.

Ich erreiche den Nordwesten Fehmarns. Das Wetter übt noch, aber Niemandsland stimmt schon mal.

Am Abend mache ich es mir in meinem Lesesessel gemütlich und nutze die praktische Ablage der Beifahrertür als Bartresen. Ssssssit… ist der Schnaps im Fußraum. War Ouzo Gold, riecht jetzt nach Griechenland und klebt auch genauso. Die nächste Verkehrskontrolle ist mir sicher. Ihr Konstrukteure bei VW… Warum ist das nicht plan?

Da sind wir wieder bei den einfachen Dingen des Lebens…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.