Hätte, hätte, Fahrradkette

Heute morgen hätte ich meine Stiefel angezogen und wäre losgelaufen. Euch im Gepäck und im Herzen dabei. Die Hoffnung hatte ich -entgegen meiner Gewohnheit- schon lange aufgegeben, dass ich den Pfad in diesem Frühsommer fortsetzen würde. 

Was ist passiert im letzten Jahr? Zu den schönen Dingen zählen Reisen nach Potsdam und Brandenburg mit SUP auf der Havel, Forchheim, Neustadt in Holstein, Römö in Dänemark, Bodensee, Liechtenstein, Südtirol, Lanzarote und Fuerteventura (leider nur im Sandsturm).

Zu meinen absoluten Highlights gehörten neben den Reiseerlebnissen das Ed Sheeran Konzert, der Regionssporttag

und dass ich Dingen, die mich in meinem Leben stören, den Kampf angesagt habe. Das hat ganz viel mit dem Verlassen der Komfortzone zu tun, was echt anstrengend ist, aber meistens steht am Ende ein schönes Glücksgefühl und Stolz. Und wenn nicht, eine neue Erfahrung 🙂 

Das wichtigste ist, dass wir gesund sind und uns hier bald wiedersehen. Mit Geschichten aus dem schönen Südengland. Vom Pfad, den Menschen und den Dingen, die das Leben so liebenswert machen.

Ich schicke euch einen Bildergruß von der Nordsee. Der deutschen natürlich 🙂

Fühlt euch geherzt, Eure Darina

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.