Wieviel Dezibel kann Regen machen? (Garrettstown, Owenahincha, Drombeg, Bantry)

Was für eine Nacht liegt hinter mir? Eine ohne Schlaf. Sturm, Starkregen und Gewitter. Ich hatte ja schon viel Regen und Wetter auf meiner Reise, aber so laut und wackelig war es noch nie. Willkommen am Antlantik.

Der Morgen schenkt mir 2 Stunden Regenpause.

Die Fotos täuschen. Hier sind die Wellen ungefähr 5 Meter hoch.

0819-01

Hier 10 Meter.

0819-02

Nach fast zweimal in die Hose machen auf dem Weg zum Steinkreis in Drombeg stehe ich genau hier:

0819-03

Höhenbegrenzung im absoluten Niemandsland. Fehlt mir gerade der Humor. Was zur Hölle soll das?

0819-04

Nächster Halt Bantry. Süß, aber leider regnet es so doll, dass mir die Lust vergeht.

0819-05

0819-06

Ich habe mir ein Zimmer in Glengarriff gebucht. Einmal Körperpflege und schlafen ohne Trommeln.

Ich hab Gunnars Panzerband jetzt nicht nur am Stromanschluss, sondern auch am Außenspiegel kleben. War klar, dass ich mir das Ding irgendwann abfahre. Zum Glück nur die „Hülle“.

Ohne zu sehr ins Detail gehen zu wollen… Bislang ist der Ruf deutlich besser als der Ire selbst. Nicht nett, wirklich nicht. Vermutlich spare ich mir das gesamte Westprogramm von Beara über Kerry bis Dingle. Wie es ist, wenn man nur bis zum nächsten Baum gucken kann, hab ich heute gesehen. Schade, echt schade. Aber keine Wetteränderung in Sicht.

**********************************

How many decibel can rain cause?

What a night? A sleepless one. Storm, heavy rain and thunder lightning. I have had a lot of rain and weather on my journey so far, but it never was that loud and wobbely. Welcome to the Atlantic ocean.

The morning gives me 2 hours of rain break.

The fotos deceive. The waves are approximately 5 meters high.

Here 10 meter.

After nearly peeing myself twice on the way to the stone circle in Drombeg I find myself exactly here:

High limit in the middle of nowhere. Sorry, no sense of humor. What’s the point?

Next stop Bantry. Nice, but it’s raining so hard, that I am losing interest. I booked a room in Glengarriff. Bodycare and sleep without drumming.

Now I have the extra-super-glue-tape from Gunnar not just on my electricity, it’s on my door mirror, too. That figures, I would break it one day. Thank god it’s just the plastic.

Without telling too much details… So far the reputation of the Irish is much better than the reality. Not nice. I guess I will skip the whole west programme from Beara over Kerry to Dingle. I have just seen today how it is when all you can see is the next tree. A pitty, really. But still no weather change in sight.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.