Hope Mountain und Buchstaben aus dem Würfelbecher (Caergwrle, Hope Mountain)

Heute ist der Tag der ersten Wanderung aus dem BBC-Buch. Mein Ziel ist Hope Mountain in Wales. Schöner Name. Apropos Name… Mein Startpunkt ist Caergwrle und das ist ein schönes Beispiel für Namen in Wales. Man hat den Eindruck, dass man die Buchstaben erst noch sortieren muss, bevor man es aussprechen kann. Und dabei hat dieser Ort noch ungewöhnlich viele Vokale!

Meine Tour beginnt am Castle

0803-01

und führt durch das Land immer den Berg hinauf.

0803-02

Nicht immer einfach…

0803-03

Über Wiesen und Weiden. Der Wind nimmt immer mehr zu. Die „Haufen“ werden immer größer und ich frage mich bald, was hinter der nächsten Ecke auf mich wartet… Der Bulle von vorne oder der Ast von oben.

0803-06

Der Blick ins Land scheint endlos.

0803-04

Das Wetter entscheidet sich noch…

0803-05

Bis ich am Hope Mountain ankomme. Es ist wunderschön hier und der Knaller… Ich bin hier ganz alleine!

0803-07

0803-08

0803-09

So nehme ich jetzt die Buchstaben und meinen Mut zusammen, denn ich muss zurück über zwei sehr hohe Brücken fahren, über die ich im Leben nicht gefahren wäre, wenn ich es vorher gewusst hätte. Wales ist absolut wild!

************************************************

Hope Mountain and letters from a dice box

Today is the day of the first walk from the BBC-book. My target is Hope Mountain in Wales. Nice name. Apropos name… My startpoint is Caergwrle and that is a good example for Names in Wales. It seems like you have to sort the letters first before you can pronounce it. And this place has unusual lots of vocals!

My tour starts at the castle

and leads through the land always uphill.

Not always easy… Across meadows and fields. The wind is getting stronger and stronger. The „piles“ get bigger and I am asking myself what’s waiting behind the next corner… The bull from the front or the branch from above.

The view into the land seems endless.

The weather is still deciding…

Til I reach Hope Mountain. It’s absolutely beautiful and the best is… I am here all alone!

So now I take the letters and my courage in both hands, because I have to cross two very high bridges on my way back, which I would have never crossed, if I would have known before.

Wales is absolutely wild!

Ein Kommentar

  1. Liebe Darina, du bist sooo mutig. Ich ziehe alle Hüte vor dir und weiß, dass all die Wege, die du gehst, alle Menschen, die dir begegnen, alle Situationen, die du durchlebst, nur den einen Zweck haben: dich selbst so sehr zu lieben, wie du nur lieben kannst, dich so anzunehmen, wie du wirklich bist: WunderVoll und einzig nicht artig.
    Ich bin dankbar, dass ich dich treffen durfte. You light up my life. Vergiss nie: es ist nicht der Weg, der uns der Erleuchtung näher bringt, es ist das Erkennen des eigenen Lichts das uns in innerem Frieden SEIN lässt.
    Ich wünsche dir eine wundervolle Weiterreise und umarme dich von Herzen
    Doris ❤

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.