Linden

Mein Rundgang durch den Szenestadtteil Linden beginnt am Ufer der Ihme, an der Glocksee.

Mit Blick auf das Ihmezentrum mag man noch nicht glauben, dass man im angesagtesten Stadtteil Hannovers steht, denn man sieht vor allem leere Alkoholflaschen rumliegen, Obdachlose und eingeschmissene Fensterscheiben.

Wahrzeichen Lindens: Die drei warmen Brüder

Aber spätestens wenn man den Lindener Marktplatz erreicht hat, versteht man, warum. Wenn es sich einrichten lässt, unbedingt beim Wochenmarkt vorbeischauen! Immer dienstags und samstags.

Café K: Bewirtschaftet unser Wer-wird-Millionär-Gewinner

Das ganze Viertel ist voll von künstlerischen Graffitis und auch einem Haufen Schmierereien. Hier ist ganz sicher für jeden etwas dabei und jede Straße ist wie ein Wimmelbild.

Viel Spaß!

https://www.komoot.de/tour/907439639?ref=wtd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..