Das Paradies liegt an keiner Hauptstraße (Slapton)

sondern „off the beaten track“ wie der Engländer sagt. Meint „Weg vom Schuss, abseits der Route“. Und genau da bin ich. Ich kann das Meer aus meinem Bett sehen.

0713-01

Die Sonne scheint. Als ich mehrfach anfange, den selben Satz zu lesen, lege ich das Buch bei Seite. Ich halte es für Verschwendung, in ein Buch zu gucken, wo ich doch endlich das vor Augen habe, vorauf ich so lange gewartet habe. Plötzlich höre ich ganz leise eine Gitarre und drehe mich um. Schräg hinter mir spielt ein Mann „The Sound of silence“ mit so viel Gefühl, dass mir auf der Stelle die Tränen kommen.

Ich denke, es sind genau diese Momente, die dein Herz so sehr berühren, die so selten und so unglaublich kostbar sind. Diese Momente zeigen dir, wofür es sich lohnt. Diese Momente sind ein Geschenk und du darfst sie nie vergessen, weil sie dich durch schwere Zeiten tragen. Und du weißt nie, wann die mal kommen. Also… Nimm sie und behandel sie wie das kostbarste, was du besitzt. Denn sie sind es auch tatsächlich. Deine Momente kann dir niemand nehmen, was immer geschieht.

Wie bin ich hierher gekommen? Wie bisher immer an die schönsten Stellen meiner Reise durch Empfehlung. Slapton steht je nach Maßstab der Karte vielleicht gar nicht drauf. Es hat 400 Einwohner, zwei Pubs, eine Kirche und einen der schönsten Campingplätze.

Die Fahrt hierher war wieder Mal Abenteuer. Besonders die letzte halbe Stunde. „Single Track Road“ sag ich nur.

0713-02

Und immer war es an mir, zurückzufahren. In Slapton machen sie übrigens kein Geheimnis daraus, wirklich über die Autofahrer zu schmunzeln.

0713-03

Steigung wie in Lyme Regis, hier aber noch mit Kurven. Und Häuser bis an die Straße, also kein Fußweg oder Busch oder sonst etwas, das nachgibt. Autofahren in England muss man mögen, alles andere treibt einen nur in den Wahnsinn.

***********************************************

Paradies is not located on a Main Road

but „off the beaten track“ as you would say. And that is exactly, where I am now. I can see the sea out off my bed. The sun is shining. When I have to reread the last sentence of my book again and again, I put it away. I think it’s some kind of waste to look into a book when what I have waited for so long is now in front of me. Suddenly I hear a guitar playing very silently. I turn my head. Behind me there is a man playing „The sound of silence“ with so much sentiment, that tears run over my face immediately.

I think it’s these moments those really touch your heart, which are so seldom and unbelievable precious. These moments show you what’s worth it. These moments are a present and you should never forget them, because they will carry you through hard times. And you’ll never know when they come one day. So…Take them and treat them like the most precious thing you have. Because that’s what they really are. Nobody can ever take away your moments, what ever is going to happen.

How did I get here? As usual to the most beautiful places of my journey it was recommended to me. It depends on the scale of the map, but you need to be lucky, if you’ll find Slapton on it. It has 400 inhabitants, two pubs, one church and one of the most beautiful campsites.

The way to get here was an adventure again. Especially the last half an hour. I just say „Single Track Road“. And it was always up to me to go back. It’s not a secret in Slapton, that people smile about the car drivers. Steep hills as in Lyme Regis, but here you can add curves and houses built to the road. No footpath, bushes or anything else, that would bend. You should like driving in England, otherwise you’ll go crazy.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.