Himmelfahrtskommando (Krems, Wachau, Melk)

Nach stundenlanger Suche nach einem neuen Quartier verließ ich morgens Mödling in Richtung Linz. Der Österreicher scheint ganz verrückt nach diesem langen Wochenende zu sein. Entweder ist ausgebucht oder man verlangt 100,- Euro für ein Zimmer, das nicht mehr als 20,- Wert ist. Nun denn… Ich hatte ja irgendwann Glück. Erster Haltepunkt Krems an der Donau:

image

image

image

Die Feuerwehr macht Stand-up-Paddeln. Gunnar, wär das nicht auch was für euch? Schön am Kanal? 😉

image

Danach begann einer der schönsten Abschnitte, die ich je gesehen habe. Die Wachau. Nicht umsonst Weltkulturerbe. Leider geben die Fotos bei Weitem nicht wider, wie es da war. Kommt auf die Liste. MUSS man gesehen haben.

image

image

Liegt übrigens am Donauradweg Passau -Wien. Manni, Stefan und Konsorten können sich schon mal losfreuen 🙂

image

Dann kam das Benediktinerkloster Melk. Ebenfalls Weltkulturerbe.

image

image

Danach machte ich mich auf den Weg in mein neues Quartier. Leider war da niemand. Angerufen, nur Mailbox. Ums „Haus“ gegangen, keine Klingel. Gewartet, gewartet, gewartet. Nochmal ums Haus. Tür offen. Reingeguckt und ich sah nichts Gutes. Ich möchte das hier echt nicht näher ausführen. Ich fühlte mich wie am Anfang eines Stephen King Bestsellerromans. Spätestens jetzt brannte meine kleine Warnleuchte im Bauch dunkelrot. Leider war immer noch Himmelfahrt. Am Ende einer Odyssee fand ich Unterschlupf in der Pension Leichtfried in Amstetten. Die beiden frisch gebackenen Eltern haben mich gerettet. Und ich sag euch: Ab dreilagigem Klopapier sind es immer die guten Menschen. Und das hier hatte noch Herzen on top 🙂

Vor Erleichterung, Glück und ein bisschen Einsamkeit läuft mir abends ein Tränchen ins Bett. Am Ende wird immer alles gut. Und morgen scheint wieder die Sonne.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.