Bei Regen geschlossen (Eistobel, Wangen)

image

Dieses Schild erwartete mich bei meiner Ankunft am Eistobel. Auf Nachfrage bei einem Einheimischen meinte dieser, das liege an den Bauarbeiten unten, man könne aber schon rein. Was „unten“ bedeutete, sieht man hier:

image

Ich hab dann einen Mann getroffen, der mit den Ausbesserungsarbeiten beschäftigt war. Er meinte, bis zur Brücke wäre ok, Stausee lieber nicht. Und so hab ich es denn auch gemacht.

image

image image

Der Regen wurde immer doller, so bin ich dann nach Hause gefahren. Nachmittags riss tatsächlich noch der Himmel auf, was mich zu einer kleinen Wanderung um Wangen animierte. Siehst du die Alpen im Hintergrund?

image

Abends haben Martina und ich es uns auf dem Sofa gemütlich gemacht. Tinchen, eure Flasche Rotwein ist jetzt leer 🙂 Sehr lecker! Währenddessen wurde schon mal mein Bett vorgewärmt:

image

Gern wäre ich noch geblieben, weil ich mich hier bei Martina ausgesprochen zu Hause gefühlt habe und die Chemie so herrlich war. Wie man sieht 🙂

image

Leider ist das Zimmer schon wieder belegt. Daher geht es jetzt weiter nach Immenstadt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.