Drei Packen weniger zwei Packen

wie Horst sagen würde 🙂

Es ist soweit… Ein letzter Post aus dem heimischen WLAN.

Nach gefühlten 1000 Treppenstufen nehme ich jetzt meinen Marmorkuchen unter den Arm und reite der Sonne entgegen. Einen ganz dicken Schmatzer an die Meisterbäckerin Stephi.

Kuchen

Danke nochmal an alle, die mir den Abschied schwer gemacht haben. Es ist ein sehr schönes Gefühl zu wissen, dass man solche Freunde hat. Und für die, die ein bisschen traurig sind… Denkt daran: Es gibt immer auch ein Bleiben im Gehen.

Und Gunnar… Danke, dass du die Blaskapelle abbestellt hast 🙂

**********************************************************************************

This is my last post from home. It felt like I walkend 1000 stairs. Now I am putting my marble cake right under my arm and ride against the sun. A big kiss to the master baker Stephi.

Thanks to everybody who made it hard to say good bye. It’s so good to know, what friends you have. And to those who are a bit sad… Never forget: There is always a rest in leaving.

And Gunnar… Many thanks for cancelling the marching band! 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.