(K)ein Abenteuer März: Pauschalurlaub Gran Canaria

Die Reisesaison ist endlich gestartet!!!

Wenn auch mit Verspätung, egal. Ich sitze am Meer, das ist alles, was zählt.

Mit nur 20 Minuten Verspätung starten wir bei strahlendem Sonnenschein aus Hannover.

Alles, wie es soll: Fensterplatz und großartiger Pilot.

Ach so… „wir“? Ja, ich bin ausnahmsweise in Begleitung unterwegs. Meine langjährige Freundin Nadine ist mit dabei.

Das Hotel ist ehrlich gesagt in „echt“ noch geiler als im Internet. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Das Abendessen ganz nah an Sterneküche, das Ambiente eins der schönsten, die ich je gesehen habe. Da ist die Frage „wo stecken die beiden überhaupt?“ schon fast zweitrangig.

Grüße aus Meloneras, Maspalomas, Gran Canaria. Eine Woche Erholung, Genuss und Sonne auf den Bauch scheinen lassen.

Die Wettervorhersage ist richtig schlecht, aber a) seid ihr das ja bereits von mir gewohnt und b) sind das beste Voraussetzungen für einen herrlichen Pub crawl. Meine englischen Freunde sind hier selbstverständlich auch in Mengen vertreten. Yes!

2 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu DoppelD Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.