Offene See von Benjamin Myers

Bähm… Da hat es die Empfehlung aus Bramsche in die ewige Bestenliste geschafft!

Ein ganz wunderbares Buch über den jungen Robert, der nach dem Krieg aufbricht, um sich seine Heimat (England) anzusehen und dabei auf eine ungewöhnliche Frau trifft.

Die beiden entwickeln eine Symbiose, die manchmal ganz leise daher kommt, um dich dann mit Sätzen für die Ewigkeit zu begeistern.

Für alle, die die Freiheit lieben, eine Pflichtlektüre. Kein Drama, Action und Tamtam. Einfach eine Geschichte über zwei Menschen. Wahnsinnig bewegend.

2 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu lecw Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..