22 blau weiß

Soooo…. Am Ende wurde es dann doch eng und ich sitze gerade im Chaos aus Müsli, Wäsche und Ladekabeln. Am Sonntag habe ich wenigstens einmal zur Probe das Sonnensegel/-dach aufgebaut. Ich war Straßenamüsement. Warum kommen solche Dinger auch ohne Bedienungsanleitung? Ja, es gibt Menschen wie mich, die würden sie lesen.

Sagen wir mal so, eine zweite Hand wäre nicht schlecht, 3 Meter können lang sein. Zur Not geht es alleine. Aber ich würde sagen, kommt Wind dazu, wird es eng. Schnell noch den Tritt von meinem Nachbarn geliehen, der macht es auf jeden Fall einfacher.

Da ich aktuell nicht dauerhaft mit meiner Blogbeschriftung fahren möchte, habe ich mich für Magnetfolie entschieden. Kommt dran, wenn ich auf Abenteuerreise bin, sonst nicht.

Die meistgestellte Frage der letzten Tage war „Wo geht es denn hin?“. Und meine ehrliche Antwort ist noch heute Abend: Ich weiß es nicht. Hauptsache weg, gerne Niemandsland. Am liebsten hätte ich 22 blau weiß, also 22 Grad und Sonne Wolken Mix. Aktuell gibt es das fürs Wochenende von Fehmarn bis Wismar. Ich hätte dabei allerdings gerne sehr wenig Mensch, was in begonnener Ferienzeit und typischen Touri-Gebieten schwierig scheint. Meine beiden Wunschorte haben mir jedenfalls gerade abgesagt.

Universum… Hörst du mich? Kleiner, ruhiger Platz und 22 blau weiß. Danke.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.