Quarantäne

Oh man, drinnen sein zu MÜSSEN ist wirklich furchtbar für so Draußen-Menschen wie mich. Und das im Frühling, meiner Lieblingsjahreszeit. Alles steht auf Anfang, ist so herrlich frisch und grün. Die Natur explodiert genauso wie meine Sommersprossen es sollten. Jeden Tag lacht die Sonne bei strahlend blauem Himmel durch alle Fenster und ich liege unter der Decke auf dem Sofa. Tag sieben, ich werd echt bekloppt.

Inzwischen habe ich alle typischen Covid-Symptome wie an der Perlenkette abgearbeitet. Das einzige, was ich nicht hatte, war Fieber. Am fiesesten waren die Ohrenschmerzen. Auf Platz zwei die anfänglichen Gliederschmerzen und dann kommt auf Platz drei der Geschmacksverlust, der noch immer anhält. Ich kann nur zwischen salzig und süß unterschieden, mehr nicht. Ich schmecke nicht mal Kaffee. Es könnte auch heißes Wasser sein. Das ist grausam für Genussmenschen.

Versuchen wir, das Gute zu sehen: Ich bin auf dem Weg der Besserung, ohne Arzt oder Krankenhaus. Mein Fundstück der Woche müsst ihr euch unbedingt angucken! „Besser Welt als nie“. Eine Doku in der ARD-Mediathek über einen Mann, der mit dem Fahrrad um die Welt fährt. Unfassbar geil. Muss man gesehen haben.

Ich hab meine Bucketlist Teil 2 aufgeschrieben und hier ins Menü gehängt. Die lebt natürlich. https://adventureinpink.com/die-liste-nummer-2/

Ihr wart großartig und habt versucht, mir die Zeit so schön wie möglich zu machen und dafür kann ich gar nicht DANKE genug sagen. An Tina fürs jeden Tag da sein und den Glauben, das du jeder Zeit mein Leben retten würdest. An Stefan für „nur mal Lakritz und Hustensaft kaufen“, an Evi für den Blumenstrauß, den Nachschub an Amarettobowle und den Wocheneinkauf. An Frank, der ernsthaft mein 50/12-T-Shirt von Sport-Check abgeholt hat, damit ich es Samstag auf meinem Sofa anziehen kann. An Nadine, fürs „Positiv-Fax“, an Burkhi und Steven fürs Quatschen und an Thomas. Und an alle, die mich zum Lachen gebracht haben.

Wisst ihr, was so geil an euch ist? Dass ihr Dinge für mich macht, die nicht lebenswichtig sind, sondern mit denen ihr mich einfach glücklich macht. Und darum geht es am Ende des Tages. Ich bin wirklich gerührt. 1000 Dank, ihr seid echt die geilsten!

Und nehmt euch schon mal in Acht, wenn ich hier wieder raus kann…! Ich hol alles nach. Und zwar doppelt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..