Leute wie wir von Diana Evans

Ich weiß heute nicht mehr, warum es dieses Buch auf meine Liste geschafft hat. Vermutlich weil es in England spielt und weil ich zusätzlich den Klappentext mochte.

So beginnt es auch. Zwei Paare, die miteinander befreundet sind und schon in jungen Jahren enttäuscht feststellen, dass sich ihre Lebensträume vom Miteinander nicht erfüllt haben.

Was machst du dann? Gehen? Bleiben? Es sagen? Deinem Partner oder deinem Freund?

Achtung: Spoiler

Ich mochte die leise Erzählweise, denn es gibt kein großes Geschehen, es geht eben um Gefühle. Bis es anfängt, im Haus zu spuken. Ich hab es durchgelesen, kann es aber nicht empfehlen für Menschen, die mit Geistern nichts am Hut haben. Schade. Das hätte es nicht gebraucht. Einfach so leise weiter machen, wäre besser gewesen.

⭐️⭐️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..