The boy, the mole, the fox and the horse von Charlie Mackesy

Das war mein Geburtstagsgeschenk von Stephen und ich muss sagen: Well done, honey! Ein unfassbar liebevoll gestaltetes Buch. Selten so schöne Zeichnungen gesehen. Es ist eine Mischung aus Puh, der Bär und der kleine Prinz. Ein Junge und drei Tiere stellen sich Fragen und beantworten sie.

Es ist keine wirkliche Geschichte, die man so weg liest (dann ist man in 15 Minuten fertig) Man kann sich Zeit nehmen und über jede einzelne Seite philosophieren.

Ich finde, es ist ein ganz tolles Geschenk und ein mit wahnsinnig viel Liebe gemachtes Kunstwerk.

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

(Es war übrigens 2019 book of the year.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..