Asiaten, Aliens und Abwaschlappen (Nähe Kilmuckridge)

Ich werde geweckt von einem Mordslärm. Ich schlafe neben einem Basketballfeld, was bisher nicht schlimm war, weil es so gut wie nicht benutzt wurde. Heute morgen ist das anders. Ca. 30 Asiaten feiern hier irgendwas und entdecken am frühen Morgen das Basketballspielen. Ich denke so, das macht der Ire ja nicht lange mit…

Ich Vollidiot habe mir gestern Abend eine volle 2-Liter-Flasche Wasser auf den Fuß fallen lassen. Aus dem langen „Ritt“ gen Norden wird heute nichts, merke ich, als ich aufstehe. 90 Minuten später spielt der Asiate immer noch Basketball. Bevor ich morgen in den Nachrichten bin, humpel ich lieber an den Strand. Also so einen hatte ich auch selten. Endlos in beide Richtungen.

0816-01

Und was man alles findet…

Aua…

0816-03

Aliens…

0816-04

Und Großes… Zum Vergleich mein Flipflop…

0816-05

Ich bin froh, wenn ich hier wegkomme. Der Strand ist ein Traum, aber der Campingplatz ein Albtraum. 2 Becken zum Abwaschen für bestimmt 300 Leute. Und wenn ich die Männer da am Becken stehen sehe… Hat das eher was mit Geschirr baden als mit Abwaschen zu tun.

Gänzlich zu Ende ist es, als ich die Putzfrau aus dem Klo kommen sehe und sie dann die Küche sauber macht. Mit dem selben Lappen. Manche Klischees sind leider echt.

*******************************************

Asians, aliens and rags

I awake from a big noise. I sleep next to a basketballfield, what didn’t matter so far, because it wasn’t used much. This morning it is different. About 30 Asians celebrate something and discover playing basketball. I think to myself the Irish won’t take that for long …

I am an idiot, because I dropped a full 2 liter bottle of water onto my foot yesterday. Getting up I realize, that the long walk in north direction must be cancelled. 90 minutes later the Asians are still playing basketball. Bevor I’ll be in the news tomorrow, I limp to the beach. Not sure if I have ever had one like these. Endless in both directions. And what you find…

Ouch…

Aliens…

And big things… For comparison my flipflop…

I feel happy, when I can leave here. The beach is a dream, but the campsite a nightmare. 2 sinks for dishwash for I guess 300 people. And when I see the men doing the dishwash… It looks more like having a bath.

It’s completely over when I see the cleaner coming out off the toiletts and cleaning the kitchen afterwards. With the same rag. Unfortunately some cliches are real.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.