Survival deluxe (Elmenhorst bis Priwall)

Gestern ein paar Seiten Joey Kelly gelesen und heute morgen fühle ich mich schon genauso. Endlich hat mein Tick, ein Tütchen Instant Kaffee und ein Beutel Müsli dabeizuhaben, Sinn. Schmeckt beides nicht gut, aber macht erstmal wach und satt.

Der Himmel ist blau, ich bin bereit für den Rückweg zum Bulli. Heute: Die Strandetappe. Es ist unglaublich und erinnert mich sehr an meine letzte Reise auf dem E9. Wer sich nochmal einlesen möchte, hier meine erste Tour von Warnemünde nach Stralsund:

https://adventureinpink.com/category/e9/

Keine Menschenseele, kilometerlanger Naturstrand.

Der E9 ist eigentlich der Radweg. Da ist aber ziemlich viel los. Und ich bin ja nicht ans Meer gefahren, um immer nur durch den Wald zu laufen. Je nach Wetter ist der Schatten natürlich angenehm und ein bisschen vorwärtskommen will man auch. Ich denke, die Mischung machts.

Hat jemand nein gesagt?

Nach 20 Kilometern, davon 15 im Sand, erreiche ich den Priwall und frage mich, ob ich es nochmal beim Henssler versuche. Wobei… Wie sehe ich aus? Laufschuhe, kurze labbrige Wanderhose, verschwitztes T-Shirt, fetter Rucksack und mein Miss Marple Strohhut auf dem Kopf 🙈 Ich traue mich und man lässt mich tatsächlich rein! Keine Spur von kritischen Blicken, sondern ein ganz warmes „Schön, dass du da bist-Gefühl“. Well done, Steffen und Turnschuh-Bruder im Geiste. Sehr geil. Essen Hammer, Atmosphäre mega. Jeder Zeit wieder.

Fish & Chips deluxe, Churros zum Nachtisch

Abschiedsrunde über den Priwall,

nach 25 Kilometern bin ich am Bulli und fahre zurück ins Geistergutshaus. Heute mit Belohnungsbier aus dem Bulli-Kühlschrank.

Kissenschlacht: Nichts für Allergiker

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..